Portrait_2014

  yvh

Herzlich Willkommen! 

Hier sehen Sie einen kleinen Ausschnitt meiner Arbeiten und einen Teil früherer Ideen/Aktionen. 

Informieren Sie sich hier
oder  
Herzlich willkommen in meinem Atelier in Bielefeld/Dornberg!

Neu ab 2015:  

* Seminare in Einzelunterricht oder für max. 2 Personen: 
'Betonguss aus verlorener Form', Termine nach persönlicher Absprache,
Preise nach Umfang gestaffelt ; AnfängerInnen und Fortgeschrittene
 

* Landart für Kleingruppen bis 6 - 7 Personen z.B. für Betriebsausflüge (Tagesprogramm); Termine und Preise nach Absprache

* Kinder zwischen 8 - 12 Jahren (bis 8 Kids):
Landart Spielenachmittage (nur Werktags Di und Do) 
Termine und Preise nach Absprache, Ort:
Dornberger Auenpark, Kleidung angemessen!
Fällt nur bei Dauerregen oder gefährlicher Wetterlage aus! 

Rufen Sie mich an:
0176 80 63 7000

oder schreiben Sie mir:

vanhuelsen@gmx.de

Ich freue mich über alle Kommentare im Gästebuch!
 



Yvonne bei Twitter
hier gibts Spontanes, frische Bilder und Kontakte 

Internetgalerie:
http://www.artoffer.com/Yvonne-van-Huelsen
 

letztes Update: Dezember 2015


http://www.unruhestiften.de/img/logo-ani.gif


 
Aktuell:

Herzliche Einladung
zur Ausstellung

(Flüchtling)
 Bleibling
Eine Stellungnahme

Eine Ausstellung, die eine Klammer um die Arbeiten
der letzten
Jahre setzt,
die einen Zusammenhang formuliert um die
 inhaltliche Auseinandersetzung
.
Mit Lesungen, performanceartiger Vortrag
zur Vernissage und zur Finissage

30.01. - 28.02. 2016

Vernissage 30. 01. 2016, um 18 Uhr

Galerie k1 in Solingen,
Kurfürstenstraße 1
Einzelausstellung

Bleibling

_text_Bleibling
______________________________________________________________

Rückschau (Überblick):
Frühjahr/Sommer 2013

 
 Mai 2013 bis April 2014
im 

'Sinneswald', Düsseldorf/Leichlingen,
zum Thema 
'Nachhaltigkeit':

leichlingen_april

Diese Arbeit ist zur Zeit an meinem Atelier in Bielefeld zu sehen

Frau Brennemann

Takeyashi_brennemann

'Frau Brennemann und Frau Takeyashi am Strand oder:
warum die Fischer nur noch Schuhe angeln'
2011/12
 

Installation mit Betongüssen in zwei Teilen

Thema Fukushima: Frau Brennemann und Frau Takeyashi

http://www.sinneswald.net/ 

_____________________________________________________
 Das Jahresthema 2013

'Der florale Tschador'

Link (Text) zum Hintergrund


07.06.- 10.10. 2013:
im Rahmen: 'Kunst trifft Kohl':

in Enschede, NL 

floraler_tschador_detail

auf der Freifläche des 'DynamoExpo'

http://www.dynamo-expo.nl/

floraler_tschador_1
                                      zwei Fotos: Maya Goltermann

'Der florale Tschador, Part 1'
2013

eine Arbeit in drei Teilen
Beton in Aufbautechnik, 3 Mal ca 160 x 40 x 40, Pflanzen 

und zusätzlich:

6. Skulpturenpfad
in Werther

06.09.-10.09.2013

'Der florale Tschador, Part 2',

 ______________________________________________________

 Schlosspark Stammheim/ Köln:

12. Ausstellungsstaffel
Mai 2013 bis Mai 2014

zum Thema 'Flucht':
Ein Kubus, in den Maßen 50 x 50 x 50 cm
mit 13 Personen an 'Board',
eingearbeitete Plastiksandalen und Plastikgewebe

 Menschen auf der Flucht über Meere
 
50x50x50

'50 x 50 x 50'
2013
Betonguss aus 'verlorener Form' (Hohlguss),
 Plastikteile
Diese Arbeit ist z.Z. an meinem Atelier in Bielefeld zu sehen


Aus dem alten Bauerngarten, Lemgo

soffa
'datt Soffa vonne lippischen Liebe- chaiselounge d amour', 
2012 
Bruchstein (Sandstein, Granit, Muschelkalk und Feldspat)
 

220 x 130 x 70
Ich verbrachte im Frühling und im Sommer 2012 viel Zeit in Lemgo in einem Bauerngarten und habe etliche (aus den Materialien vor Ort) Arbeiten geschaffen, weitere räudige Ecken geräumt. Meine Leidenschaft ist solide handwerkliche Arbeit, keine Massenware. 
So wie lippische Leute eben auch immer Unikate sind. Und nicht so viele.

Bilder auf Anfrage, Besichtigung nur nach Absprache 



Aufträge?

Hannah

Hannah, 2013
 
 
 Zeileennnnnn
 
 


NEU!
chaosmoebel
(Seite in Bearbeitung)
Ä
 
--AÄÄÄÄ
 
































































































































































































































 © Yvonne van Hülsen                                            Webdesign by Sandra Weber